Posts

Es werden Posts vom November 30, 2015 angezeigt.

Auf der Suche nach einer Diagnose #6

November: Hypocretin ist ein Arsch! In einem Gespräch mit einer Ärztin aus dem CKO hatte ich erfahren, dass die Probe in ein Labor der Uni-Klinik Ulm geschickt worden war. Mir reichte es jetzt und ich beschloss, selbst dort nachzufragen. Dr. Google spuckte mir die Telefonnummer aus und so rief ich dort an. Ein freundlicher Mitarbeiter des besagten Labor erklärte mir, dass sie noch nicht mit der Untersuchung begonnen hätten, da sie aus finanziellen Gründen mindestens fünf Proben zusammen haben mussten, um einen Durchgang durchzuführen. Die Untersuchung sei sehr kostspielig und es gehe nicht anders. Außerdem musste noch Material aus den USA bestellt werden, was gerade erst angekommen sei. Und außerdem seien sie gar nicht sicher, ob die Probe meiner Tochter überhaupt verwertbar wäre, da sie nicht ausreichend gekühlt eingeschickt worden war. Das war der Zeitpunkt, als ich meinen guten Glauben an unser Gesundheitssystem verlor.

Und dann, Mitte/Ende November, kamen sie doch …