Über diesen Blog

Hallo liebe Eltern,

habt ihr auch eine kleine Schlafmütze? Oder seid ihr vielleicht selbst welche?


Bei meiner Tochter wurde im Alter von vier Jahren Narkolepsie, besser bekannt als die "Schlafkrankheit", diagnostiziert. Dabei handelt es sich um eine seltene, chronische Erkrankung, der eine Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus‘ zugrunde liegt. Kernsymptome sind exzessive Tagesschläfrigkeit und damit verbundene Schlafattacken. Die Krankheit ist selten, insbesondere im frühen Kindesalter und wird oftmals erst nach Jahren diagnostiziert.
In diesem Blog möchte ich meine Erfahrungen mit anderen Eltern und Betroffenen teilen.